Ambulant Unterstütztes Wohnen

Dieses Angebot richtet sich an psychisch erkrankte Erwachsene, die in einer eigenen Wohnung leben und die eine intensive und individuelle Unterstützung im Alltag benötigen.

Ansprechpartner/innen

Daniela Büchold

Zur Vereinbarung eines Informationsgesprächs

Kontakt

Tel. 0941 78507-0
Fax 0941 78507-50
jhw-haus@dw-regensburg.de

Kontakt

Luitpoldstraße 17
93047Regensburg

Tel. 0941 599865-20
auw@dw-regensburg.de

Podcast: Die blaue Tür

 

Wenn Sie auf die Überschrift klicken, können Sie direkt hineinhören.

Der Podcast "Die blaue Tür" wurde zur Woche der Seelischen Gesundheit produziert. In dieser Folge wird das Ambulant Unterstützte Wohnen vorgestellt.

 

Vorrangig geht es dabei um:

  • eine psychosoziale Stabilisierung
  • den Erhalt der eigenen Wohnung
  • die Vermeidung von Krankenhausaufenthalten

Welche Leistungen ein/e Klient*in benötigt, wird gemeinsam erarbeitet und orientiert sich am persönlichen Bedarf. Nachfolgend einige Beispiele, was diese beinhalten können: 

  • Regelmäßige Beratungsgespräche zur Bewältigung des Alltags und in Krisenzeiten
  • Aufbau einer Tages- und Wochenstruktur
  • Unterstützung bei Einkäufen, Ernährungsfragen und Haushaltsführung
  • Aufbau und Erhalt sozialer Beziehungen
  • Begleitung zu Behörden und Ärzten 

Finanzierung:

Die Kosten für die Betreuung werden auf Antrag vom überörtlichen Sozialhilfeträger (Bezirk) übernommen. Wenn eigenes Vermögen oder Einkommen vorhanden ist, werden die Klient*inen an diesen Kosten beteiligt.