Hilfskraft (m/w/d)

Regensburg, Ambulant Unterstütztes Wohnen, 20 Std./Woche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Das Diakonische Werk des Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirks Regensburg e.V. ist ein etablierter Träger der Bayerischen Wohlfahrtspflege. Mit ihren über 500 Mitarbeitenden ist die Diakonie Regensburg in der allgemeinen Sozialarbeit und Sozialpsychiatrie, der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Behinderten- und Altenhilfe tätig.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Ambulant Unterstütze Wohnen eine Hilfskraft in Teilzeit (20 Std./Woche).

Die Stelle ist zunächst für 12 Monate befristet. Eine Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis ist vorgesehen.

Das Angebot des AUW richtet sich an psychisch erkrankte Erwachsene, die in einer eigenen Wohnung leben und die eine intensive und individuelle Unterstützung im Alltag benötigen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Bezugsbetreuer in der Begleitung und Betreuung der Klienten/Klientinnen im lebenspraktischen Alltag
  • Kooperation mit rechtlichen Betreuern und Angehörigen
  • Dokumentation
  • Planung und Gestaltung von freizeitpädagogischen Angeboten

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Heilerziehungspflegehelfer, Kinderpfleger, Sozialbetreuer, sind hauswirtschaftliche Fachkraft mit Erfahrung in der Behindertenarbeit oder Student eines einschlägigen Studienganges (m/w/d).
  • Sie konnten idealerweise schon Berufserfahrung im Sozial- oder Gesundheitswesen sammeln.
  • Sie haben eine positive Einstellung und möchten dazu beitragen, dass Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung den Alltag in ihrem eigenen gewohnten Umfeld bewältigen können.
  • Sie sind belastbar und flexibel.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B bzw. 3.
  • Sie identifizieren sich mit dem diakonischen Leitbild und den christlichen Werten.

Unser Angebot

  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten und erfahrenen Team
  • Umfangreiche Einarbeitung durch die Kollegen
  • Umfassendes Fortbildungs- und Supervisionsangebot
  • Attraktive Vergütung nach den AVR-Bayern
  • Weitere Sozialleistungen (u.a. betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail (PDF) an:

Daniela Büchold, Einrichtungsleitung
d.buechold@dw-regensburg.de

Johann-Hinrich-Wichern-Haus
Alfons-Auer-Str. 8a
93053 Regensburg
Tel. (0941) 78507-0

Bitte beachten Sie, dass wir Bewerbungen mit ZIP- und doc-Dateien nicht berücksichtigen können.
Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass wir Kosten, die Ihnen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstehen, leider nicht erstatten können.

 

 

 

Zurück