16Okt

Geschäftsführer*in (m/w/d) für Krisendienst Oberpfalz gGmbH i.G.

Schwandorf, Krisendienst Oberpflaz gGmbH i.G., ab sofort

Die Krisendienst Oberpfalz gGmbH baut einen umfassenden Krisendienst für den Bezirk Oberpfalz entsprechend den Vorgaben des BayPsychKHG auf. Der Dienstsitz wird sich in Schwandorf befinden. Für die GmbH wird gesucht:

ein/e Geschäftsführer*in (m/w/d)

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • rechtliche Vertretung der gGmbH
  • Aufbau der Leitstelle (multiprofessionelles Team, telefonisch rund um die Uhr erreichbar)
  • Aufbau und Entwicklung der aufsuchenden Teams
  • Dienstvorgesetzte/r für die Mitarbeitenden der Leitstelle und der aufsuchenden Teams
  • betriebswirtschaftliche und strategische Steuerung des Unternehmens
  • Personalverantwortung, -steuerung
  • Aufbau und konzeptionelle Entwicklung der Krisenversorgung im Regierungsbezirk Oberpfalz
  • Verhandlung mit Kostenträgern und Behörden (Bezirk, Polizei etc.)
  • Gewinnung von Kooperationspartnern und Abschluss von Kooperationsverträgen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisationsentwicklung, Qualitätssicherung- und entwicklung
  • Vertretung in regionalen und überregionalen Gremien

Ihre Chancen - Wir bieten:

Wir erwarten:

 
  • eine neugeschaffene Führungsposition in einer Gesellschaft im Aufbau
  • hohen Gestaltungsspielraum in der Umsetzung des Aufbaus des Krisendienstes
  • die Möglichkeit zur Umsetzung eigener fachlicher Ideen
  • Einarbeitung durch einen Gesellschafterausschuss
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vergütung analog zum TVöD EG 14

 

 
  • eine abgeschlossene Hochschulausbildung (bzw. akademisch-betriebs-wirtschaftliche Qualifikation) in Verbindung mit klinischem bzw. sozialpsychiatrischem Fachwissen
  • Leitungserfahrung (Personalführung sowie Personalmanagement) - möglichst in einer Einrichtung der Sozialpsychiatrie
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse in Projektmanagement, Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung
  • umfassende Erfahrung im sozialpsychiatrischen Feld und den regionalen Gegebenheiten
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit
  • Identifikation mit den Satzungszielen der Gesellschaft zur Krisenversorgung

 

 

Weitere Informationen für Sie:

Die Geschäftsführerposition nimmt den Umfang einer Vollbeschäftigung ein.
Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 08.November 2019 an:
krisendienst-oberpfalz@bgfpg.de

Die Datenschutzhinweise finden Sie unter:

https://www.die-bayerische.de/datenschutz.html

Bitte beachten Sie, dass der Bezirk Oberpfalz keine weiteren Aussagen zu der Stellenausschreibung machen und keine Bewerbungen annehmen kann. Am Auswahlverfahren ist der Bezirk Oberpfalz nicht beteiligt.

Zurück