30Apr

Fachbereichsleitung Sozialpsychiatrie (m/w/d) verbunden mit der Leitung der Betreuten Wohnformen

Regensburg, Sozialpsychiatrie, 1.Juli 2020 oder später

Das Diakonische Werk des Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirks e.V. ist ein etablierter Träger der Bayerischen Wohlfahrtspflege. Mit ihren über 500 Mitarbeitenden ist die Diakonie Regensburg in der  allgemeinen Sozialarbeit und Sozialpsychiatrie, der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Behinderten- und Altenhilfe tätig.

Zum 01. Juli 2020 oder später suchen wir unsere sozialpsychiatrischen Dienste und Einrichtungen eine

Fachbereichsleitung  Sozialpsychiatrie (m/w/d) verbunden mit der Leitung der Betreuten Wohnformen

 

Ihr Aufgaben

  • Leitung und fachliche Verantwortung für alle sozialpsychiatrischen Angebote
  • Leitung der Betreuten Wohnformen (Sozialpsychiatrisches Wohnheim/ Therapeutische Wohngruppen/ ambulant unterstütztes Wohnen)
  • Sicherung der fachlichen Qualität des Fachbereichs
  • Akquise, Konzeption, innovative Weiterentwicklung und Umsetzung neuer Angebote und Projekte
  • Zusammenarbeit mit den weiteren Fachbereichen (Beratung und Soziale Dienste, Kinder- und Jugendhilfe, Behinderten- und Altenhilfe)
  • Vertretung des Fachbereichs in Fachgremien sowie auf sozialpolitischer Ebene
  • Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit

Ihr Profil

  • Akademische Qualifikation der Sozialwissenschaft und/ oder der Gesundheits- und Sozialwirtschaft
  • Fundierte Kenntnisse über sozialpsychiatrische Versorgungskonzepte und deren strategische Weiterentwicklung
  • Vertiefte Kenntnisse über sozialrechtliche Grundlagen und Finanzierungssystematiken sozialpsychiatrischer Angebotsformen
  • Qualifikation zur Heimleitung nach FQA
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, idealerweise in der Sozialpsychiatrie
  • Kommunikationsstärke sowie sicheres und verbindliches Auftreten
  • Sie identifizieren sich mit dem diakonischen Leitbild und den christlichen Werten

Unser Angebot

  • eine vielseitige Leitungsfunktion mit Gestaltungsspielraum für die Umsetzung innovativer Ideen
  • ein etablierter Arbeitgeber mit guter Reputation in der Region
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine der Position angemessene Vergütung mit zusätzlichen Sozialleistungen nach AVR Bayern

Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen:
Sabine Rückle-Rösner, Vorständin, Tel. 0170 7828 303

Interessiert an dieser spannenden Tätigkeit?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung  bis 31. Mai 2020 per Mail (Zip-und Word-Dateien werden nicht geöffnet) an:

s.rueckle@dw-regensburg.de

 

Zurück