21Dez

Legosteine und Ritterburg zu Weihnacht

Christkind im Kinderhaus Tegernheim

Die Vorfreude war riesig, das Gedränge groß, als endlich das Glöckchen ertönte. Dann waren die Kinder im Kinderhaus Tegernheim nicht mehr zu halten und packen begeistert neues Holzspielzeug - Ritterburg, Ritterfiguren und verschiedene Legesteine aus, die im flur aut Tischen gestapelt auf den Ansturm gewartet haben. Ein lang ersehnter Wunsch der Kinder, der durch den engagierten Elternbeirat realisiert werden konnte.

Zuvor haben die Kleinen gemeinsam mit ihren Betreuerinnen auf das Christkind gewartet. Gemütlich am langen Tisch sitzend, wurden zunächst die selbstgebackenen Plätzchen vertilgt, Nüsse wurden geknackt, Kinderpunsch getrunken, Weihnachtslieder gesungen und einer Weihnachtsgeschichte gelauscht. Danach verabschiedeten die Betreuerinnen die Kinder in die Weihnachtspause. Am 7. Januar geht es weiter. 

Zurück