Zum Jubiläum ein dicker blauer Fisch

Elias, Sophie, Luca, Denise, Daniela, Benedikt, Simina, Laurin, Martina. Sie alle und noch etliche andere Kinder haben sich in den blauen Schuppen eines großen Fisches verewigt, den die Kinder vom Kinderhaus Tegernnheim zum 50-jährigen Jubiläum der Martin-Luther-Kirche gemalt haben. Bei der Jubiläumsfeier für die „alte Dame“ mit den Pfarrerinnen Cordula Winzer-Chamrad und Christiane Weber, Klaus Weber und Magnus Löfflmann hat eine Erzieherin vom Kinderhaus das schöne verpackte Bild mit Grüßen vonLeiterin Daniela Rößler und allen Kindern an Cordula Winzer-Chamrad überreicht. Die freute sich riesig und bedankte sich für den Fisch. Der durfte wenig später sogar schon mit fürs Foto in der Zeitung posieren, wo ihn am nächsten Morgen alle Leser*innen gleich entdecken konnten.